Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Die designierte Staatsministerin für Digitales Dorothee Bär warb beim Kreuzbergbieranstich für die Digitalisierung

12.03.2018

Dr. Otto Hünnerkopf dankte Dorothee Bär für ihr Kommen und hieß sie herzlich willkommen. "Im Dezember hatte ich dich als Staatssekretärin angeschrieben - als künftige Ministerin bist du heute unser Gast. Wir freuen uns mit dir und gratulieren dir herzlich. Als Unterfranken sind wir ganz besonders stolz, dass wir wieder eine Ministerin auf Bundesebene stellen - nach Michael Glos als Bundeswirtschaftsminister. Du willst dich für die Digitalisierung einsetzen, das ist eine große Herausforderung, aber du wirst es schaffen, ich habe mit vielen geredet… Sie trauen dir das zu."

Nach dem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt, indem Sie „Gottes Segen allen Bewohnerinnen und Bewohnern“ wünschte, ging es von Kulturzentrum KUK ins vollbesetzte Rathaus. Marcel Hannweber, der Ortsvorsitzende der Dettelbacher CSU, begrüßte beim Kreuzbergbieranstich die künftige Ministerin.

Dorothee Bär betonte, dass seit ihrer Ernennung dieser Termin der erste in einer Kommune und zudem im Nachbarwahlkreis Kitzingen sei. "Sie ist gerne nach in Dettelbach gekommen und  sie freut sich besonders, dass ihr Mentor und Unterstützer Michael Glos, dem sie viel zu verdanken hat, heute mit seiner Frau Ilse gekommen ist."

Die künftige Ministerin sah die Digitalisierung als Chance für Deutschland. Dafür ist jedoch ein flächendeckender Breitbandausbau die Grundlage. Deutschland dürfe den Zeitpunkt nicht verpassen, eine ebenso erfolgreiche Digitalnation wie Industrienation zu werden. Dorothee Bär warb dafür, vor neuen Technologien nicht die Augen zu verschließen. Dabei möchte sie den Menschen die Angst vor dem weitläufigen Inhalt nehmen.

Durch den Abend führte Barbara Becker, die nominierte Kandidatin der Christlich Sozialen Union für die Landtagswahl 2018. Ausklang fand der Abend mit der Vorstellung von Gerlinde Martin, sie stellte sich als Kandidatin der CSU für Bezirkstagwahl 2018 vor. 

Weitere Bilder zur Veransatlung finden Sie in meiner Bildergalerei

Dr. Otto Hünnerkopf, MdL

Abgeordnetenbüro
Sambachstr. 29 a
97353 Wiesentheid
Telefon : 09383-1521
Telefax : 09383-909355